#Health & #IoT Session: Smart Homes für Senioren

#sessions

Programminhalt

Das Kölner Health-Tech-Startup TAVLA entwickelt eine interaktive Plattform für Apps bzw. ein “Wohnzimmer-Gadget” für das digitale Zuhause von Senioren. Der Grundsatz dabei lautet: Small is beautiful. Einfache und angemessene Technologie soll dem Menschen ein Maximum an Lebensqualität bei einem Minimum an Konsum ermöglichen.

Die Apps für TAVLA basieren auf einem innovativen Interaktionsmodell und erlauben die Entkopplung von Interaktionslogik und -design. So kann TAVLA personalisierte Interaktionsstile anbieten und für ein einheitliches Interaktionsgefühl über alle Apps hinweg sorgen. Dieses Konzept aus der Forschung kommt nun weltweit erstmalig in einem Produkt zum Einsatz.

Martin Petzold (CEO und Gründer von TAVLA) gibt in dieser Session einen Einblick in die Entwicklung seines Gadgets. Anschließend darf das Publikum es live testen.

24. August

Datum

17:00

Uhr

Merkens-Saal

Saal